Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
1-24 von 110 Ergebnisse
1 25
HP Pro Mini 400 G9 (6U6H2ES), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
HP Pro Mini 400 G9 (6U6H2ES), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-12500T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 512 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 611,00
Auf Lager
MSI PRO DP10 13M-035DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI PRO DP10 13M-035DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-1315U
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 512 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 706,00
Auf Lager
MSI PRO DP10 13M-034DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI PRO DP10 13M-034DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
(1)
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-1340P
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 512 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 918,00
Auf Lager
MSI Cubi N ADL-007DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI Cubi N ADL-007DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® N100
  • Grafik: Intel® UHD Graphics
  • Speicher: 4 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 128 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 306,00
Auf Lager
MSI Cubi N ADL-039BDE, Barebone schwarz, ohne Betriebssystem
MSI Cubi N ADL-039BDE, Barebone
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® N100
  • Grafik: Intel® UHD Graphics
  • Speicher: DDR4-Arbeitsspeicher
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 299,00
Auf Lager
MSI PRO DP21 13M-485DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI PRO DP21 13M-485DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-13100
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 730
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® H610
€ 663,00
Auf Lager
MSI Cubi 5 12M-021BDE, Barebone schwarz, ohne Betriebssystem
MSI Cubi 5 12M-021BDE, Barebone
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-1235U
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics geeignet
  • Speicher: DDR4-Arbeitsspeicher
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 588,00
Auf Lager
MSI Cubi 5 12M-022BDE, Barebone schwarz, ohne Betriebssystem
MSI Cubi 5 12M-022BDE, Barebone
schwarz, ohne Betriebssystem
(1)
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-1215U
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics geeignet
  • Speicher: DDR4-Arbeitsspeicher
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 424,00
Auf Lager
Dell OptiPlex 3000 Thin Client (C83DR), Mini-PC schwarz, Windows 10 IoT Enterprise 64-Bit
Dell OptiPlex 3000 Thin Client (C83DR), Mini-PC
schwarz, Windows 10 IoT Enterprise 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Pentium® Silver N6005
  • Grafik: Intel® UHD Graphics
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 502,00
Auf Lager
ASUS PN63-S3029MDS1, Mini-PC schwarz, ohne Betriebssystem
ASUS PN63-S3029MDS1, Mini-PC
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-1115G4
  • Grafik: Intel® UHD Graphics
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 475,00
Auf Lager
HP Pro Mini 400 G9 (8T2J5ES), Mini-PC schwarz, ohne Betriebssystem
HP Pro Mini 400 G9 (8T2J5ES), Mini-PC
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-12100T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 369,00
Auf Lager
MSI Cubi N ADL-006DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI Cubi N ADL-006DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
(1)
  • Prozessor: Intel® N200
  • Grafik: Intel® UHD Graphics
  • Speicher: 4 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 128 GB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 358,00
Auf Lager
Dell OptiPlex 7010 MFF (7K8H1), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
Dell OptiPlex 7010 MFF (7K8H1), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-13500T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 620,00
Auf Lager
HP Pro Mini 400 G9 (8T2J6ES), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
HP Pro Mini 400 G9 (8T2J6ES), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-12100T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 560,00
Auf Lager
ASUS PN64-BB5003MDE1, Barebone schwarz, ohne Betriebssystem
ASUS PN64-BB5003MDE1, Barebone
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-13500H
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics geeignet
  • Speicher: DDR5-Arbeitsspeicher
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 625,00
Ware neu eingetroffen, in Kürze versandfertig
Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 4GB Starter Kit Set3, Mini-PC
Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 4 4GB Starter Kit Set3, Mini-PC
(1)
  • Prozessor: ARM Cortex-A53
  • Grafik: Broadcom VideoCore IV
  • Speicher: 4 GB Arbeitsspeicher
  • Gehäuse: Desktop-Gehäuse
€ 136,90
Auf Lager
Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 400, Mini-PC weiß/pink
Raspberry Pi Foundation Raspberry Pi 400, Mini-PC
weiß/pink
(1)
  • Prozessor: Broadcom BCM 2711
  • Speicher: 4 GB DDR4-Arbeitsspeicher
  • Farbe: weiß
€ 101,90
Auf Lager
MSI PRO DP10 13M-033DE, Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
MSI PRO DP10 13M-033DE, Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-1360P
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics
  • Speicher: 16 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 1 TB SSD-Festplatte
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 1.189,00
Auf Lager
MSI Cubi 5 12M-020BDE, Barebone schwarz, ohne Betriebssystem
MSI Cubi 5 12M-020BDE, Barebone
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-1255U
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics geeignet
  • Speicher: DDR4-Arbeitsspeicher
  • Laufwerk: nicht vorhanden
€ 741,00
Auf Lager
ASUS ExpertCenter PN64-S3032MD, Mini-PC schwarz, ohne Betriebssystem
ASUS ExpertCenter PN64-S3032MD, Mini-PC
schwarz, ohne Betriebssystem
  • Prozessor: Intel® Core™ i3-1220P
  • Grafik: Intel® Iris® Xe Graphics
  • Speicher: 8 GB DDR5-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Farbe: schwarz
€ 675,00
Auf Lager
Dell OptiPlex 7010 Plus MFF (VFTG5), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
Dell OptiPlex 7010 Plus MFF (VFTG5), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-13500T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 8 GB DDR5-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 822,00
Auf Lager
Dell OptiPlex 7010 Plus MFF (88HPH), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
Dell OptiPlex 7010 Plus MFF (88HPH), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-13500T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 16 GB DDR5-Arbeitsspeicher | 256 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 845,00
Auf Lager
MSI PRO DP21 13M-484DE, Mini-PC Windows 11 Pro 64-Bit
MSI PRO DP21 13M-484DE, Mini-PC
Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i5-13400
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 730
  • Speicher: 8 GB DDR4-Arbeitsspeicher | 512 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® H610
€ 817,00
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 5 Tagen
HP Elite Mini 600 G9 (6B217EA), Mini-PC schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
HP Elite Mini 600 G9 (6B217EA), Mini-PC
schwarz, Windows 11 Pro 64-Bit
  • Prozessor: Intel® Core™ i7-12700T
  • Grafik: Intel® UHD Graphics 770
  • Speicher: 16 GB DDR5-Arbeitsspeicher | 512 GB SSD-Festplatte
  • Chipsatz: Intel® Q670
€ 1.369,00
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 7 Tagen
1 25
1-24 von 110 Ergebnisse

Minis-PCs – vollwertige Computersysteme im platzsparenden Kompaktformat

Halten Sie Ausschau nach einem leistungsstarken Computer, der idealerweise auch kompakt und mobil ist? Dann könnte ein Mini-PC genau das Richtige für Sie sein. Klein bedeutet hier nämlich nicht, dass diese Geräte weniger Leistung bieten. Im Gegenteil, sie sind mit leistungsstarken PC-Komponenten ausgestattet und können durchaus mit den deutlich größeren Tower-Gehäuse-Systemen mithalten! Im Folgenden erfahren Sie mehr über das Thema Mini-PCs.

Was ist ein Mini-PC?

Die Bezeichnung lässt bereits vermuten, dass es sich um kleine Computersysteme handelt. Aufgrund der besonders kompakten Abmessungen eignen sich diese Geräte ideal für den Einsatz in begrenzten Platzverhältnissen. Obwohl sie im Vergleich zu herkömmlichen Desktop-Rechnern klein erscheinen, verfügen sie oft über leistungsstarke Hardware im Inneren ihrer Gehäuse. In der Regel bieten Mini-PCs gängige Anschlüsse sowie Schnittstellen, um verschiedene externe Geräte anzuschließen oder drahtlos mit dem System zu verbinden. Die beliebten Kompaktrechner werden von Herstellern wie Intel, MSI, ASUS, Lenovo, Apple, GIGABYTE oder Acer angeboten.

Was sind die Vorteile eines Mini-PCs? 

Mini-Computer bieten eine Reihe von Vorzügen. Zunächst die schon zuvor erwähnte kompakte Größe. Sie ermöglicht, dass kaum Platz auf dem Schreibtisch erforderlich ist. Überdies kann das System leicht von A nach B transportiert werden. Trotz ihres Formfaktors liefern Mini-PC-Systeme oftmals eine gute bis sehr gute Performance, damit sich auch anspruchsvolle Aufgaben bewältigen lassen. Viele Modelle zeichnen sich zudem durch einen energieeffizienten und nahezu geräuschlosen Betrieb aus. Selbst die Wärmeentwicklung fällt im Vergleichen zu größeren Computern häufig geringer aus. Genauso wie der Preis bei Anschaffung. 

Die Vorteile im Überblick

  • Sehr kompakte Größe
  • Geringer Platzbedarf
  • Leicht zu transportieren
  • Gute bis sehr gute Performance
  • Vielseitige Anwendungsmöglichkeiten
  • Zahlreiche Anschlüsse und Schnittstellen
  • Energiesparender Betrieb
  • Geringe Wärmeentwicklung
  • Oft günstigerer als herkömmliche Desktop-Rechner

Hat ein Mini-PC auch Nachteile?

Mit dem platzsparenden Format der Mini-PCs gehen jedoch auch einige Nachteile einher. Im Vergleich zu herkömmlichen Desktop-PCs sind die Anschlussmöglichkeiten begrenzter. Wer plant, neben Maus und Tastatur etliche weitere Peripheriegeräte über USB anzuschließen, wird voraussichtlich schnell an Grenzen stoßen. Aufgrund der ultrakompakten Abmessungen kann es auch Einschränkungen in Bezug auf die Upgrade-Fähigkeit geben. Darüber hinaus können Lautstärke- oder Hitzeprobleme auftreten. Insbesondere bei maximaler Auslastung der Hardwarekomponenten und wenn nur ein kleinerer Lüfter für die Kühlung verantwortlich ist.

Wofür lassen sich Mini-PCs verwenden?

Genau wie die Computer im Tower-Gehäuse-Format können auch Mini-PCs für Anwendungsbereiche unterschiedlicher Art eingesetzt werden. Dank kompakter Maßen, geringem Energieverbrauch, hoher Portabilität sowie leiser Arbeitsweise eignen sie sich erstklassig für geschäftliche Umgebungen. Bieten Prozessor, Grafikkarte, Arbeitsspeicher und SSD die nötige Leistung, lassen sich Mini-PCs teils ebenfalls für ressourcenintensive Aufgaben wie Bildbearbeitung, Videoschnitt oder Gaming gebrauchen. Wegen ihres ultrakompakten Formfaktors, geräuscharmen Betriebs und ansprechenden Gehäuses fügen sich Mini-PCs perfekt in das Wohnzimmer ein. Wenn sie mit dem Fernseher verbunden werden, können Mini-PCs beispielsweise als Multimedia-Streaming-Maschinen fungieren.

Weitere Einsatzgebiete von Mini-PCs:

  • Digitale Beschilderung (z. B. Anzeigen von Informationen und Werbeinhalten)
  • Steuerung und Automatisierung (z. B. Smart Home)
  • Schulungszwecke (z. B. in Bildungseinrichtungen)
  • Videoüberwachung (z. B. Videobilder erfassen und aufzeichnen)
  • Verwaltung (z. B. in Bibliotheks- und Medienzentren)
  • Gastgewerbe (z. B. Unterstützung von Hotelmanagement-Systemen)
  • Medizinbereich (z. B. Einsatz in medizinischen Geräten wie Röntgengeräte)
  • Forschung und Entwicklung (z. B. Durchführung von Messungen in Labors)
  • Point of Sale (z. B. Erfassung von Verkaufsdaten oder Verwaltung des Lagerbestands)
  • Industrielle Steuerung (z. B. Übernahme von Kontroll- und Überwachungsaufgaben)

Für welche Privatnutzer lohnt sich der Kauf eines Mini-PCs?

Eine Anschaffung ist vor allem vorteilhaft für Benutzer, die einen platzsparenden Computer benötigen. Etwa Personen mit schmalen Schreibtischen oder allgemein kleinen Wohnungen. Viele Modelle lassen sich praktischerweise an der Hinterseite eines Monitors montieren, sodass eine Einsparung von noch mehr Platz möglich ist. Überdies lohnen sich Mini-PCs für preisbewusste und weniger anspruchsvolle User. Etwa Menschen, die lediglich im Internet surfen, E-Mails schreiben oder gelegentlich mit Office-Anwendungen arbeiten möchte. Für diese Einsatzgebiete reicht ein Mini-PC üblicherweise aus.

Was sind bekannten Hersteller von Mini-PCs?

Kleinformatige Computersysteme sind mittlerweile in großer Vielzahl von verschiedenen Herstellern erhältlich, darunter:

  • ASUS (VivoMini, ExpertCenter u. a.)
  • Apple (Mac mini)
  • Acer (Veriton)
  • Dell (Optiplex)
  • Fujitsu (Esprimo)
  • GIGABYTE (Brix)
  • HP (Elite Mini, Pro Mini u. a.)
  • Intel (NUC)
  • Lenovo (ThinkCentre)
  • MSI (Cubi)
  • Shuttle (XPC)
  • Zotac (ZBOX)  

Wie unterscheiden sich Mini-Computer von Barebones?

Wer Interesse am Kauf eines Mini-PCs hat, wird vermutlich bald auf den Begriff „Barebone” stoßen. Doch was genau verbirgt sich dahinter? Grundsätzlich handelt es sich dabei ebenfalls um einen PC im kompakten Mini-Gehäuse. Allerdings ist dieser nicht vollständig konfiguriert und sofort einsatzbereit. Denn während ein herkömmlicher Mini-PC bereits alle erforderlichen Komponenten für den Betrieb enthält, fehlen bei einem Barebone mehrere Bestandteile wie Prozessor (CPU), SSD-/HDD-Festplatte, Arbeitsspeicher (RAM) und Grafikkarte (GPU). User können dann je nach ihren eigenen Anforderungen entscheiden, welche Hardware mit welcher Leistung von welchem Hersteller im Inneren des Barebone-Gehäuses verbaut werden soll.

Gibt es Mini-PCs mit DVD-Laufwerk?

Abgesehen von wenigen Ausnahmen verfügen Mini-PCs nicht über ein optisches Laufwerk, wie beispielsweise ein DVD-Laufwerk. Der Trend geht eher zu schlanken und kompakten Designs, die auf eine geringere Größe und ein niedriges Gewicht abzielen. Viele Modelle bieten jedoch die Möglichkeit, externe optische Laufwerke über USB-Anschlüsse anzuschließen, um auf CDs oder DVDs zugreifen zu können.

Worauf beim Kauf eines Mini-PCs achten?

Beim Kauf eines Mini-PCs sollten immer die spezifischen Anforderungen und Prioritäten berücksichtigt werden, um die optimale Wahl für die eigenen Bedürfnisse zu treffen. Bei der Auswahl eines solchen kleinformatigen Computersystems sind folgende Kriterien relevant:

  • Einsatzzweck: Ob im Büro, für Multimedia oder zum Spielen - es ist ratsam, sich im Voraus Gedanken über die beabsichtigten Anwendungsbereiche und die damit verbundenen Anforderungen wie Leistungsfähigkeit und Anschlussmöglichkeiten zu machen.
  • Prozessor (CPU): Der Prozessor spielt eine wichtige Rolle, wenn es um die Systemperformance eines Mini-PCs geht. Eine leistungsstarke CPU mit mehr Kernen sowie höheren Taktfrequenzen bewältigt komplexe Berechnungen effizient und sorgt für schnelle Reaktionszeiten und flüssige Abläufe. Hier empfehlen sich beispielsweise Prozessoren von Intel der Reihen Core i5 und Core i7 oder Prozessoren der Serien Ryzen 5 und Ryzen 7 von AMD.
  • Arbeitsspeicher (RAM): Bei einem Mini-PC ist der Arbeitsspeicher wichtig für die reibungslose Ausführung von mehreren Anwendungen. Mit ausreichend RAM können mehr Aufgaben und Programme zur gleichen Zeit ausgeführt werden, was Verzögerungen und Leistungsengpässe minimiert. Ein leistungsfähiger Mini-Rechner sollte mindestens 8 GB RAM, idealerweise jedoch 16 GB RAM haben.
  • Grafikkarte: Gaming-Fans und professionelle Anwender, die Wert auf hohe Bildqualität sowie detaillierte 3D-Grafik legen, treffen eine vernünftige Entscheidung, wenn sie sich für ein Mini-PC-Modell mit einer leistungsstarken dedizierten Grafikkarte entscheiden.
  • Speicher: Nicht nur schneller, sondern ebenso genügend Speicher sollte zur Verfügung stehen. Bei einem Mini-PC wird empfohlen, eine SSD zu verwenden, da sie ebenfalls sehr kompakt ist und sowohl beim Lesen als auch beim Schreiben eine hohe Geschwindigkeit offeriert. Je nach Anforderungen an den internen Speicher sollte eine ausreichend große Kapazitäten für alle Dateien, Programme oder Spiele vorhanden sein.
  • Anschlüsse: Eine große Auswahl an Anschlüssen und Verbindungsoptionen, wie USB, HDMI, DisplayPort, WLAN und Bluetooth ermöglicht eine komfortable und reibungslose Nutzung.
  • Maße und Gewicht: Abmessungen und Gewicht des Mini-PCs sind wichtige Faktoren. Gerade, wenn nur wenig Platz verfügbar ist oder Portabilität im Vordergrund steht.
  • Kühlung: Effiziente Kühlungssysteme gewährleisten, dass ein Mini-Rechner auch unter hoher Belastung kühl bleibt und die Leistung nicht durch Hitze beeinträchtigt wird.
  • Erweiterbarkeit: Die Möglichkeit, den RAM oder Speicher bei einem Mini-PC zu erweitern, bietet Flexibilität für zukünftige Anforderungen.
  • Lautstärke: Wenn Wert auf leise Betriebsgeräusche gelegt wird, empfiehlt es sich, auf Modelle mit einem geräuscharmen Kühlsystem und einer effizienten Lüftersteuerung zu achten.
  • Stromverbrauch: Mini-PCs, die regelmäßig über viele Stunden oder sogar dauerhaft im Einsatz sind, sollten sich idealerweise durch einen energieeffizienten Betrieb auszeichnen. Dies trägt zur Stromersparnis und Reduzierung der Umweltbelastung bei.
  • Betriebssystem: Das Betriebssystem beeinflusst sowohl die Benutzeroberfläche als auch die Kompatibilität mit Soft- sowie Hardware. Die Wahl des Betriebssystems sollte auf individuellen Anforderungen und Präferenzen basieren. Die gängigsten Optionen sind Windows, macOS und Linux.

Zum Arbeiten, Spielen und mehr – Mini-PCs jetzt günstig bei ALTERNATE kaufen

Entdecken Sie jetzt unser breites Angebot an leistungsstarken Computern im ultrakompakten Format und sichern Sie sich Ihr Wunschprodukt zum günstigen Preis bei ALTERNATE!