1-24 von 136 Ergebnisse
1 26
MSI Optix G32CQ4DE E2, Gaming-Monitor 80 cm (31.5 Zoll), schwarz, QHD, VA, AMD FreeSync Premium, HDMI, DisplayPort, 170Hz Panel
MSI Optix G32CQ4DE E2, Gaming-Monitor
80 cm (31.5 Zoll), schwarz, QHD, VA, AMD FreeSync Premium, HDMI, DisplayPort, 170Hz Panel
(3)
  • Sichtbares Bild: 80 cm (31,5 Zoll)
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 4 ms (GtG)
  • Format: 16:9
€ 354,00
Auf Lager
MSI MEG 342CDE QD-OLED, Gaming-Monitor 86.8 cm (34 Zoll), schwarz/gold, UWQHD, QD-OLED, 175Hz Panel
MSI MEG 342CDE QD-OLED, Gaming-Monitor
86.8 cm (34 Zoll), schwarz/gold, UWQHD, QD-OLED, 175Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 86,8 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.1 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 1.519,00
Auf Lager
ASUS ROG Strix XG49WCR, Gaming-Monitor 125 cm (49 Zoll), schwarz, DQHD, VA, Curved, 165Hz Panel
ASUS ROG Strix XG49WCR, Gaming-Monitor
125 cm (49 Zoll), schwarz, DQHD, VA, Curved, 165Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 125 cm (49 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.219,00
Auf Lager
OMEN 27s, Gaming-Monitor 68.6 cm (27 Zoll), schwarz, FullHD, IPS, Curved, DisplayPort, HDMI, HDR 400, Pivot, USB, 240Hz Panel
OMEN 27s, Gaming-Monitor
68.6 cm (27 Zoll), schwarz, FullHD, IPS, Curved, DisplayPort, HDMI, HDR 400, Pivot, USB, 240Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 68,6 cm (27 Zoll)
  • Auflösung: 1920 x 1080 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (GtG)
  • Energieeffizienz: E (Skala A - G 2021), Verbrauch/Jahr: 21 W / 21 kWh
€ 343,00
Auf Lager
Corsair Xeneon Flex 45WQHD240, OLED-Monitor 114 cm (45 Zoll), schwarz, WQHD, USB-C, HDMI 2.1, 240Hz Panel
Corsair Xeneon Flex 45WQHD240, OLED-Monitor
114 cm (45 Zoll), schwarz, WQHD, USB-C, HDMI 2.1, 240Hz Panel
(2)
  • Sichtbares Bild: 114 cm (45 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.03 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 2.429,00
Auf Lager
ASUS TUF Gaming VG32VQ1BR, Gaming-Monitor 80 cm (32 Zoll), schwarz, QHD, VA, AMD Free-Sync, 165Hz Panel
ASUS TUF Gaming VG32VQ1BR, Gaming-Monitor
80 cm (32 Zoll), schwarz, QHD, VA, AMD Free-Sync, 165Hz Panel
(3)
  • Sichtbares Bild: 80 cm (32 Zoll)
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 16:9
€ 308,00
Auf Lager
EIZO EV3895-BK, LED-Monitor 95.3 cm (37.5 Zoll), schwarz, QHD+, IPS, USB-C
EIZO EV3895-BK, LED-Monitor
95.3 cm (37.5 Zoll), schwarz, QHD+, IPS, USB-C
(5)
  • Sichtbares Bild: 95,3 cm (37,5 Zoll)
  • Auflösung: 3840 x 1600 Pixel
  • Reaktionszeit: 5 ms (GtG)
  • Format: 24:10
€ 1.509,00
Auf Lager
EIZO EV3895-WT, LED-Monitor 95.3 cm (37.5 Zoll), weiß, QHD+, IPS, USB-C
EIZO EV3895-WT, LED-Monitor
95.3 cm (37.5 Zoll), weiß, QHD+, IPS, USB-C
(4)
  • Sichtbares Bild: 95,3 cm (37,5 Zoll)
  • Auflösung: 3840 x 1600 Pixel
  • Reaktionszeit: 5 ms (GtG)
  • Format: 24:10
€ 1.509,00
Auf Lager
ASUS TUF Gaming VG32VQR, Gaming-Monitor 80 cm (32 Zoll), schwarz, QHD, IPS, HDR, Adaptive-Sync, 165Hz Panel
ASUS TUF Gaming VG32VQR, Gaming-Monitor
80 cm (32 Zoll), schwarz, QHD, IPS, HDR, Adaptive-Sync, 165Hz Panel
(2)
  • Sichtbares Bild: 80 cm (32 Zoll)
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 16:9
€ 336,00
Auf Lager
SAMSUNG Odyssey Neo G9 S49AG954NP, Gaming-Monitor 124 cm (49 Zoll), weiß/schwarz, WQHD, VA,  AMD Free-Sync, HDR, 240Hz Panel
SAMSUNG Odyssey Neo G9 S49AG954NP, Gaming-Monitor
124 cm (49 Zoll), weiß/schwarz, WQHD, VA, AMD Free-Sync, HDR, 240Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 124 cm (49 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.479,00
Auf Lager
GIGABYTE G27QC A, Gaming-Monitor 69 cm (27 Zoll), schwarz, QHD, Curved, AMD Free-Sync, 165Hz Panel
GIGABYTE G27QC A, Gaming-Monitor
69 cm (27 Zoll), schwarz, QHD, Curved, AMD Free-Sync, 165Hz Panel
(8)
  • Sichtbares Bild: 69 cm (27 Zoll)
  • Auflösung: 2560 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 16:9
€ 264,00
Auf Lager
Philips Evnia 49M2C8900, Gaming-Monitor 124.3 cm (48.9 Zoll), weiß, DQHD, QD OLED, HDMI, DisplayPort, USB-C, curved, HDR True Black 400, 240Hz Panel
Philips Evnia 49M2C8900, Gaming-Monitor
124.3 cm (48.9 Zoll), weiß, DQHD, QD OLED, HDMI, DisplayPort, USB-C, curved, HDR True Black 400, 240Hz Panel
(1)
  • Sichtbares Bild: 124,3 cm (48,9 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.03 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.189,00
Auf Lager
SAMSUNG Odyssey C49G94TSSP, Gaming-Monitor 124 cm (49 Zoll), weiß/schwarz, DQHD, VA, Curved, HDR, 240Hz Panel
SAMSUNG Odyssey C49G94TSSP, Gaming-Monitor
124 cm (49 Zoll), weiß/schwarz, DQHD, VA, Curved, HDR, 240Hz Panel
(1)
  • Sichtbares Bild: 124 cm (49 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 32:9
€ 1.049,00
Auf Lager
Acer Nitro XZ452CUV, Gaming-Monitor 113 cm (45 Zoll), schwarz, DQHD, VA, Curved, 165Hz Panel
Acer Nitro XZ452CUV, Gaming-Monitor
113 cm (45 Zoll), schwarz, DQHD, VA, Curved, 165Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 113 cm (45 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 4 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.119,00
Auf Lager
iiyama G-Master GCB3480WQSU-B1, Gaming-Monitor 86.4 cm (34 Zoll), schwarz (matt), UWQHD, VA, Curved, HDMI, DisplayPort, USB, Free-Sync, HDR, 180Hz Panel
iiyama G-Master GCB3480WQSU-B1, Gaming-Monitor
86.4 cm (34 Zoll), schwarz (matt), UWQHD, VA, Curved, HDMI, DisplayPort, USB, Free-Sync, HDR, 180Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 86,4 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.4 ms (MPRT)
  • Format: 21:9
€ 358,00
Auf Lager
LG UltraGear 45GR95QE-B, OLED-Monitor 113 cm (45 Zoll), schwarz, QHD, Adaptive-Sync, Curved, 240Hz Panel
LG UltraGear 45GR95QE-B, OLED-Monitor
113 cm (45 Zoll), schwarz, QHD, Adaptive-Sync, Curved, 240Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 113 cm (45 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.03 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 1.369,00
Auf Lager
SAMSUNG Odyssey G5 C34G55TWWP, Gaming-Monitor 86 cm (34 Zoll), schwarz, UWQHD, VA, AMD Free-Sync, Curved, 165Hz Panel
SAMSUNG Odyssey G5 C34G55TWWP, Gaming-Monitor
86 cm (34 Zoll), schwarz, UWQHD, VA, AMD Free-Sync, Curved, 165Hz Panel
(3)
  • Sichtbares Bild: 86 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 21:9
€ 434,00
Auf Lager
ASRock PG34WQ15R2B, Gaming-Monitor 86 cm (34 Zoll), schwarz, WQHD, VA, AMD Free-Sync Premium, Wi-Fi Antenne, 165Hz Panel
ASRock PG34WQ15R2B, Gaming-Monitor
86 cm (34 Zoll), schwarz, WQHD, VA, AMD Free-Sync Premium, Wi-Fi Antenne, 165Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 86 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (MPRT)
  • Format: 21:9
€ 375,00
Auf Lager
Philips 499P9H/00, LED-Monitor 124 cm (48.8 Zoll), schwarz, Dual QHD, VA, Curved, USB-C, Webcam
Philips 499P9H/00, LED-Monitor
124 cm (48.8 Zoll), schwarz, Dual QHD, VA, Curved, USB-C, Webcam
(1)
  • Sichtbares Bild: 124 cm (48,8 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 5 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.109,00
Auf Lager
Acer Predator X45, Gaming-Monitor 113 cm (45 Zoll), schwarz, UWQHD, HDMI, DisplayPort, AMD FreeSync Premium, 240Hz Panel
Acer Predator X45, Gaming-Monitor
113 cm (45 Zoll), schwarz, UWQHD, HDMI, DisplayPort, AMD FreeSync Premium, 240Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 113 cm (45 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.03 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 1.619,00
Auf Lager
Acer Predator X34V, OLED-Monitor 86 cm (34 Zoll), schwarz, UWQHD, OLED, 175Hz Panel
Acer Predator X34V, OLED-Monitor
86 cm (34 Zoll), schwarz, UWQHD, OLED, 175Hz Panel
  • Sichtbares Bild: 86 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 0.1 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 1.319,00
Auf Lager
HP Z38c, LED-Monitor 95.3 cm (37.5 Zoll), schwarz, UWQHD+, IPS, HDMI, DisplayPort, Curved, USB
HP Z38c, LED-Monitor
95.3 cm (37.5 Zoll), schwarz, UWQHD+, IPS, HDMI, DisplayPort, Curved, USB
  • Sichtbares Bild: 95,3 cm (37,5 Zoll)
  • Auflösung: 3840 x 1600 Pixel
  • Reaktionszeit: 14 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 1.539,00
Auf Lager
LG UltraGear 34GN850P-B, Gaming-Monitor 86.7 cm (34 Zoll), schwarz/rot, UWQHD, IPS, HDMI, DisplayPort, G-Sync komp., FreeSync, USB, Curved, 160Hz Panel
LG UltraGear 34GN850P-B, Gaming-Monitor
86.7 cm (34 Zoll), schwarz/rot, UWQHD, IPS, HDMI, DisplayPort, G-Sync komp., FreeSync, USB, Curved, 160Hz Panel
(2)
  • Sichtbares Bild: 86,7 cm (34 Zoll)
  • Auflösung: 3440 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 1 ms (GtG)
  • Format: 21:9
€ 718,00
Auf Lager
HP E45c G5, LED-Monitor 113 cm (44.5 Zoll), schwarz/silber, WQHD, VA, USB-C, USB-C, Free-Sync
HP E45c G5, LED-Monitor
113 cm (44.5 Zoll), schwarz/silber, WQHD, VA, USB-C, USB-C, Free-Sync
  • Sichtbares Bild: 113 cm (44,5 Zoll)
  • Auflösung: 5120 x 1440 Pixel
  • Reaktionszeit: 3 ms (GtG)
  • Format: 32:9
€ 1.559,00
Auf Lager
1 26
1-24 von 136 Ergebnisse

Curved-Monitore – ein neues Level an Immersion und Produktivität erleben

Im Bereich der Computerbildschirme stoßen sogenannte Curved-Monitore schon seit längerem auf ein großes Interesse bei verschiedenen Benutzergruppen. Denn die innovativen sowie auffallenden Geräte sorgen für besondere Seherlebnisse und bieten zudem ergonomische Vorteile. Eine breite Auswahl an Curved-Monitoren von Marken wie SAMSUNG, Acer, LG, Alienware, ASUS oder Philips gibt es hier im Online-Shop zu entdecken.

Dank Curved-Monitor mitten ins Geschehene eintauchen

Hatten Sie bereits einmal das Verlangen, in ein Bild einzutauchen, um Teil des Ganzen zu sein? Herzlich willkommen in der faszinierenden Welt der Curved-Screens, in der sich Filme, Serien oder Games nicht nur vor Ihnen auf dem Bildschirm, sondern auch um Sie herum abspielen. Was genau sind aber Curved-Monitore? Welche Vorzüge werden geboten? Worauf gilt es beim Kauf zu achten? Antworten auf diese und weitere Fragen erhalten Sie im Folgenden. 

Was sind Curved-Monitore?

Dabei handelt es sich um Bildschirme, welche eine leicht gebogene Form aufweisen. Diese Krümmung wurde entwickelt, um das Seherlebnis zu verbessern, indem sie das gesamte Sichtfeld des Betrachters einbezieht. Durch die Wölbung wird eine natürliche Blickführung erzeugt, da alle Teile des Bildschirms gleich weit vom Auge entfernt sind. Curved-Monitore werden von zahlreichen Marken wie ASUS, LG, SAMSUNG, HP, MSI oder AOC angeboten.

Flat- und Curved-Bildschirme – was ist der Hauptunterschied?

Der primäre Unterschied zwischen Curved-Monitoren sowie herkömmlichen Standard-Modellen ist die Wölbung, die Erstere mitbringen. Abgesehen davon sind sich beide Arten von Computerbildschirmen sehr ähnlich und technisch gesehen nahezu identisch. Letztlich entscheidet also meist der persönliche Geschmack, ob ein normaler Flachbildschirm oder ein Modell mit gekrümmtem Display präferiert wird.

Sind alle Curved-Monitore gleich stark gekrümmt? Was ist der R-Wert?

Nein, dies sind sie nicht. Die Krümmung wird durch den R-Wert definiert. Der R-Wert bezeichnet hier den Krümmungsradius des Displays und steht für den Abstand in Millimetern zwischen dem Zentrum des Monitors sowie dem Punkt, an dem die Wölbung am stärksten ist. Ein höherer R-Wert bedeutet eine geringere und ein niedrigerer R-Wert eine stärkere Krümmung. Die Krümmungsgrade variieren und reichen von flach bis stark gekrümmt. Bei Curved-Monitoren sind die gängigsten Radien 1000R, 1500R und 1800R.

Welche Vorteile bietet ein Curved-Bildschirm?

In den vergangenen Jahren sind Monitore mit gekrümmtem Display immer beliebter geworden. Denn diese Anzeigegeräte bieten eine Reihe von Vorzügen gegenüber herkömmlichen Flachbildschirmen. Zu den Vorteilen gehören unter anderem:

  • Immersive Seherfahrung: Die sanfte Wölbung des Screens umgibt das Sichtfeld des Benutzers und ermöglicht ein eintauchendes Seherlebnis. Dadurch entsteht das Gefühl, Teil der Handlung und des Geschehens zu sein.
  • Breiteres Betrachtungsfeld: Curved-Bildschirme bieten ein breiteres Sichtfeld. Das ermöglicht, dass sich jedes Detail in Bildern und Videos erfassen lässt, ohne den Kopf bewegen zu müssen.
  • Erhöhte Blickwinkelstabilität: Durch die Wölbung bleibt die Darstellung aus verschiedenen Blickwinkeln stabil. Das Resultat ist eine gleichmäßige und konsistente Bildqualität.
  • Besserer Fokus: Die natürliche Krümmung trägt dazu bei, dass sich die Augen automatisch auf den Mittelpunkt des Bildes konzentrieren. Das Lesen langer Texte oder Betrachten detaillierter Grafiken fällt dadurch leichter.
  • Reduzierte Verzerrung: Bei Curved-Monitoren werden Bildverzerrungen an den Rändern des Displays minimiert. Dies sorgt für eine gleichbleibende Bildqualität über die gesamte Fläche.
  • Optimierte Sichttiefe: Curved-Monitore verbessern die Sichttiefe und das Kontrastverhältnis. Daraus resultiert eine realistische Darstellung von Bildern und Videos.
  • Reduzierte Ermüdung: Dank der natürlichen Blickführung sind alle Teile des Bildschirms gleich weit vom Auge entfernt. Die Belastung der Augen wird dadurch verringert, selbst bei längeren Betrachtungszeiten.
  • Stilvolle Ergänzung: Monitore mit gekrümmtem Display punkten nicht nur durch ihre Leistung, sondern machen auch in ästhetischer Hinsicht einiges her. Diese erwecken den Eindruck eines modernen Möbelstücks und ziehen die Blicke definitiv auf sich.

Gibt es auch Nachteile bei Curved-Displays?

Obwohl viele Vorteile geboten werden, gibt es bei Monitoren mit gekrümmtem Display auch Nachteile zu beachten. So können sie etwa zu einem begrenzten Betrachtungswinkel führen und das Seherlebnis für Personen, die nicht direkt vor dem Bildschirm sitzen, beeinträchtigen. Des Weiteren sind die Geräte nicht unbedingt für Multi-Monitor-Setups prädestiniert, da die Wölbung der Screens möglicherweise nicht nahtlos ineinander übergeht. Hier empfiehlt sich der Erwerb von gleichen Modellen. Wegen der speziellen Technologie sind im Falle mancher Modelle ebenfalls mit höheren Anschaffungskosten zu rechnen – das betrifft zum Beispiel Curved-Bildschirme im 21:9- oder 32:9-Format. Weniger geeignet sind die Geräte obendrein für Anwender, die häufig mit Textdokumenten oder Tabellenkalkulationen arbeiten.

Darum lohnt sich also die Anschaffung eines Curved-Monitors 

Curved-Monitore bieten ein besonders immersives Seherlebnis, das den Betrachter förmlich in das Bild hineinzieht. Durch die gewölbte Form der Bildschirme entsteht ein Gefühl von Tiefe und Weite, das bei herkömmlichen flachen Modellen nicht zu erreichen ist. Sehr von Vorteil ist die Wölbung beim Gaming oder Anschauen von Filmen, da ein wahres Mittendrin-Gefühl entsteht. Zudem ermöglichen Curved-Monitore eine bessere periphere Sicht und reduzieren die Ermüdung der Augen. Wegen der modernen und reizvollen Designs sind Curved-Monitore echte Blickfänger und werten jeden Schreibtisch auf. 

Wofür können Curved-Monitore genutzt werden?

Bildschirme mit gekrümmtem Display finden in verschiedenen Bereichen Anwendung und bieten dort ein verbessertes visuelles Erlebnis. Zu den möglichen Einsatzgebieten von Curved-Monitoren gehören:

  • Gaming: Curved-Monitore verleihen dem Spieler ein immersives Gaming-Erlebnis, da sie das periphere Sichtfeld erweitern und die Tiefe des Spiels verstärken. Games unterschiedlicher Art werden durch den gewölbten Bildschirm noch lebendiger und fesselnder.
  • Multitasking und Produktivität: Dank der gewölbten Form bieten die Bildschirme ein breiteres Sichtfeld und erleichtern das gleichzeitige Arbeiten mit mehreren Anwendungen. Das nahtlose Übergreifen von Fenstern sowie Programmen wird optimiert, die Produktivität gesteigert und die Effizienz maximiert.
  • Medienkonsum: Auch für Film-Fans und Serien-Junkies lohnt sich ein Monitor mit Curved-Display. Denn die gewölbte Anzeige schafft eine bessere räumliche Wahrnehmung von Bildern und steigert den Unterhaltungswert. 
  • Design und Fotobearbeitung: Professionellen Kreativschaffenden offerieren Curved-Monitore einen Vorteil in Bezug auf Farbdarstellung, Blickwinkel und Ergonomie. Denn sie ermöglichen eine präzise Beurteilung von Farben sowie Details und schaffen außerdem eine ergonomische Arbeitsumgebung, welche den kreativen Prozess unterstützt. Dass die Augen nicht so schnell ermüden, ist bei den visuell anspruchsvollen Aufgaben ebenfalls von großem Vorteil.

Welche Bildschirmkrümmung ist die beste?

Die Wahl der Krümmung bei einem Curved-Monitor hängt vor allem von individuellen Vorlieben sowie Anforderungen ab. So kann für professionelle Anwendungen wie Grafikdesign oder Videobearbeitung eine flachere Wölbung besser sein, während Gamer wahrscheinlich von einer stärkeren Krümmung profitieren. Manche Experten empfehlen eine Krümmung von 1800R oder auch höher, weil dies einen natürlicheren Blickwinkel ermöglicht und zudem die Augenbelastungen reduziert. Andere bevorzugen eine flachere Krümmung, wie etwa 1000R oder 1500R, da dies ein breiteres Betrachtungsfeld bietet.

Wie groß sollte ein Curved-Monitor sein?

Eine gängige Empfehlung ist, dass ein Curved-Monitor samt einer Diagonale von 27 Zoll bis 32 Zoll für die meisten Benutzer eine gute Wahl darstellt. Denn der besagte Größenbereich bietet ein immersives Seherlebnis, während Texte sowie Bilder immer noch klar und scharf sind. Die optimale Größe für den besten visuellen Effekt hängt jedoch auch von Faktoren wie Betrachtungsabstand, Auflösung und den persönlichen Anforderungen ab. Wer sich unsicher ist, testet gleich mehrere Curved-Bildschirme aus, um die ideale Größe für die eigenen Bedürfnisse zu ermitteln.  

Worauf beim Kauf eines Curved-Monitors achten?

Sie sind von den Vorzügen eines Curved-Monitors überzeugt und planen die Anschaffung eines solchen Bildschirms? Wunderbar! Jedoch finden sich mittlerweile Hunderte von Modellen mit verschiedensten Spezifikationen am Markt wieder. Das macht die Auswahl nicht gerade leicht. Insbesondere für Nutzer, die in diesem Bereich über weniger Kenntnisse verfügen und sich unsicher sind, worauf es idealerweise zu achten gilt. Um bei der Kaufentscheidung zu unterstützen, haben wir im Folgenden einige wichtige Kriterien aufgelistet.

Größe / Displaydiagonale

Wählen Sie die Displaygröße basierend auf Ihrem Betrachtungsabstand sowie persönlichen Vorlieben. Für die meisten Anwender wird eine Diagonale von 27 bis 32 Zoll empfohlen.

Krümmung / Curved-Radius

Bestimmen Sie den gewünschten Krümmungsgrad des Monitors. Eine stärkere Krümmung bietet ein intensiveres Seherlebnis, während eine geringere Krümmung natürlicher wirken kann. Testen Sie nach Möglichkeit verschiedene Modelle, um Ihre persönliche Präferenz zu ermitteln.

Bildformat

Berücksichtigen Sie das Bildschirmformat eines Curved-Monitors. Denn jenes gibt das Seitenverhältnis des Bildes an. Die gängigen Formate sind 16:9 (Breitbild), 21:9 (Ultrawide) und 32:9 (Super Ultrawide).

Auflösung

Entscheiden Sie je nach Ihren Anforderungen an Bildschärfe und Detailgenauigkeit, ob Sie eine Full-HD-, WQHD-, UWQHD- oder 4K-Auflösung benötigen. Beachten Sie jedoch, dass Ihr PC oder Laptop über ausreichend Leistung verfügen sollte, um höhere Auflösungen mit mehr Pixeln zu unterstützen.

Bildwiederholungsrate und Reaktionszeit 

Achten Sie auf eine hohe Bildwiederholungsrate (Angabe in Hertz / Hz) für flüssiges Zocken oder Videostreaming. Des Weiteren auf eine niedrige Reaktionszeit (Angabe in Millisekunden / ms), um Bewegungsunschärfe zu minimieren.

Panel-Technik

Überprüfen Sie die verwendete Panel-Technologie des Monitors. Gängige Panel-Optionen sind hier IPS und VA. Ein IPS-Panel bietet gute Farbgenauigkeit und Betrachtungswinkel. Ein VA-Panel überzeugt durch ein tiefes Kontrastverhältnis. Wer jedoch echtes Schwarz und kontrastreiche Bilder genießen möchte, sollte einen Blick auf Curved-Monitore mit OLED-Panel werfen.

Helligkeit

Beachten Sie die maximale Helligkeit des Monitors in Candela pro Quadratmeter (cd/m²). Eine höhere Helligkeit ist gerade in hellem Umgebungslicht, aber auch bei HDR-Inhalten vorteilhaft.

Farbdarstellung

Wenn Sie in Bereichen wie Fotobearbeitung oder Grafikdesign tätig sind, sollten Sie den Farbumfang des Monitors berücksichtigen, um eine optimale Darstellung Ihrer Bilder und Designs zu gewährleisten.

Anschlüsse

Vergewissern Sie sich, dass der Curved-Monitor über ausreichend Anschlüsse (HDMI, DisplayPort, USB etc.) verfügt, um eine reibungslose Kompatibilität mit all Ihren Gerätschaften zu gewährleisten.

Ergonomie

Prüfen Sie, ob der Curved-Monitor höhenverstellbar, neigbar und schwenkbar ist, um eine individuelle Positionierung für mehr Komfort zu ermöglichen.

Funktionen und Features

Wenn Sie zur Gruppe der Gamer gehören, sollten Sie auf Features wie G-Sync oder FreeSync achten, damit einem flüssigen und störungsfreien Spielerlebnis nichts im Wege steht. Außerdem sind Curved-Monitore mit HDR- oder VRR-Unterstützung sehr gefragt.

Energieeffizienz

Überprüfen Sie die Energieeffizienz des Curved-Monitors, um langfristig Stromkosten zu senken.

Wichtige Kaufkriterien im Überblick

  • Größe / Displaydiagonale (27 Zoll, 32 Zoll usw.)
  • Krümmung / Curved-Radius (z. B. 1500R, 1800R)
  • Format (16:9, 32:9 u. a.)
  • Auflösung (z. B. Ultrawide, Super Ultrawide)
  • Bildwiederholrate (144 Hertz, 240 Hertz etc.)
  • Reaktionszeit (z. B. 2 Millisekunden, 5 Millisekunden)
  • Panel-Technik (IPS, VA, OLED)
  • Helligkeit (z. B. 400 cd/m²)
  • Farbdarstellung (Farbtiefe, Farbumfang, Farbraum etc.)
  • Anschlüsse (HDMI, DisplayPort, USB usw.)
  • Ergonomie (Höhenverstellbarkeit u. a.)
  • Funktionen & Features (z. B. Gaming-Features, HDR, Lautsprecher)
  • Energieeffizienz (z. B. Klasse E, F oder G)

Curved-Monitore zum Arbeiten, Zocken und mehr online bei ALTERNATE bestellen

Möchten auch Sie ein neues Level an Immersion erleben? Dann entdecken Sie unser breites Angebot an gekrümmten Bildschirmen und kommen Sie schon bald in den Genuss eines eindrucksvollen Seherlebnisses. Hier im ALTERNATE Online-Shop finden Sie hochwertige sowie leistungsstarke Curved-Monitore von renommierten Herstellern wie ASUS, SAMSUNG, Acer, HP, AOC, Philips, EIZO, Alienware oder MSI. Jetzt zum attraktiven Preis bestellen!