Filter werden geladen, bitte haben Sie einen Moment Geduld
1-13 von 13 Ergebnisse
Beurer Komfort-Wärmeunterbett UB 190 CosyNight weiß/hellgrau, 80 x 150 cm
Beurer Komfort-Wärmeunterbett UB 190 CosyNight
weiß/hellgrau, 80 x 150 cm
  • Material: Oberseite: Baumwolle, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: Regelbar, Separat einstellbare Zonen, 9 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Schnellheizung, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 168,90
Auf Lager
Medisana Wärmeunterbett HU 674 weiß, 150 x 80 cm
Medisana Wärmeunterbett HU 674
weiß, 150 x 80 cm
  • Temperatur: Regelbar, 4 Stufen
  • Feature: Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte
€ 34,29
Auf Lager
Beurer UB 60, Wärmeunterbett weiß, 80 x 150 cm
Beurer UB 60, Wärmeunterbett
weiß, 80 x 150 cm
(1)
  • Material: Microfleece
  • Temperatur: Regelbar, 4 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz
€ 51,90
Auf Lager
Medisana HU 670, Wärmeunterbett
Medisana HU 670, Wärmeunterbett
  • Temperatur: 4 Stufen
  • Feature: Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte
€ 49,49
Auf Lager
Beurer UB 90, Wärmeunterbett weiß, 80 x 150 cm
Beurer UB 90, Wärmeunterbett
weiß, 80 x 150 cm
  • Material: Microfleece, PURE-Silberausrüstung (antibakteriell, geruchsmindernd, waschfest)
  • Temperatur: Regelbar, Separat einstellbare Zonen, 9 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Schnellheizung, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz
€ 75,90
Auf Lager
Beurer Spann-Wärmeunterbett UB 64 weiß, 100 x 200 cm
Beurer Spann-Wärmeunterbett UB 64
weiß, 100 x 200 cm
  • Material: Oberseite: Baumwolle, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: Regelbar, 3 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 72,90
Auf Lager
Beurer Wärmeunterbett UB 33 basic  weiß, 80 x 150 cm
Beurer Wärmeunterbett UB 33 basic
weiß, 80 x 150 cm
  • Material: Oberseite Baumwolle, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: Regelbar, 3 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Beleuchtete Schaltstufen
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 48,23
Auf Lager
Beurer UB 53, Wärmeunterbett weiß, 150 x 80 cm
Beurer UB 53, Wärmeunterbett
weiß, 150 x 80 cm
  • Material: Oberseite: Teddy, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: 4 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 74,15
Auf Lager
Beurer Spann-Wärmeunterbett UB 100 Cosy  weiß, 100 x 200 cm
Beurer Spann-Wärmeunterbett UB 100 Cosy
weiß, 100 x 200 cm
  • Material: Microfleece, anschmiegsam und hautsympathisch
  • Temperatur: Regelbar, Separat einstellbare Zonen, 9 Stufen
  • Feature: Schnellheizung, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 126,90
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 8 Tagen
Beurer Wärmeunterbett UB 30  weiß, 75 x 130 cm
Beurer Wärmeunterbett UB 30
weiß, 75 x 130 cm
  • Material: Oberseite: Baumwolle, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: Regelbar, 3 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 40,49
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 8 Tagen
Beurer Doppel-Wärmeunterbett UB 56 Teddy Double beige, 160 x 150 cm
Beurer Doppel-Wärmeunterbett UB 56 Teddy Double
beige, 160 x 150 cm
  • Material: Oberseite: Teddy, Unterseite: Vlies
  • Temperatur: Separat einstellbare Zonen, 4 Stufen
  • Feature: Atmungsaktiv, Beleuchtete Schaltstufen, Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik
€ 111,90
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 8 Tagen
Medisana HU 662 Wärmeunterbett 61220 80 x 150 cm
Medisana HU 662 Wärmeunterbett 61220
80 x 150 cm
  • Material: Angenehm weiches Obermaterial
  • Temperatur: Regelbar, 6 Stufen
  • Feature: Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz
€ 34,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 18 Tagen
Medisana HU 666, Wärmeunterbett
Medisana HU 666, Wärmeunterbett
  • Temperatur: Regelbar, 3 Stufen
  • Feature: Zuleitung abnehmbar
  • Sicherheit: Abschaltautomatik, Überhitzungsschutz, Kontrollleuchte
€ 22,29
Nicht lagernd, ab Bestellung versandfertig in 18 Tagen

Wärmeunterbetten – perfekte Begleiter für einen erholsamen Schlaf

Wärmeunterbetten sind schon seit längerem recht beliebt und haben sich zu einem unverzichtbaren Teil des modernen Schlafkomforts entwickelt. Sie spenden eine sanfte Wärme, sodass kurzerhand eine angenehm gemütliche Schlafumgebung geschaffen wird. Die Fähigkeit hat schon viele Menschen dazu bewogen, ein solches Produkt von Marken wie Beurer oder Medisana in ihr Zuhause zu integrieren. Doch was genau sind Wärmebetten eigentlich? Welche verschiedenen Arten gibt es und worauf gilt es beim Kauf zu achten? Antworten auf diese und weitere häufig gestellte Fragen erhalten Sie in diesem Beitrag.

Was sind Wärmeunterbetten?

Bei sogenannten Wärmeunterbetten handelt es sich um spezielle Bettwäsche, die entwickelt wurde, um das Bett mit sanfter Wärme zu versorgen. Diese bestehen aus einem Heizelement, das entweder elektrisch oder auch wasserbetrieben sein kann. Das Heizelement ist in die Matratzenauflage oder die Bettdecke integriert und verfügt über eine Temperaturregelung, mit der die Wärme nach individuellen Bedürfnissen angepasst werden kann. Die Funktionsweise besteht darin, dass das Heizelement Wärme erzeugt und sie gleichmäßig im Bett verteilt. Durch die sanfte Wärme werden Muskelverspannungen gelöst und Rückenschmerzen sowie Gelenkbeschwerden gelindert. Darüber hinaus trägt die Wärme zu einem tiefen und erholsamen Schlaf bei.

Welche Arten von Wärmeunterbetten gibt es?

Am Markt erhältlich sind gleich mehrere Arten von Wärmeunterbetten, die alle ihre jeweiligen Vorzüge haben und in unterschiedlichen Anwendungsbereichen eingesetzt werden können. Somit empfiehlt es sich, die Auswahl der richten Art von den individuellen Vorlieben und Bedürfnissen, aber auch von den Eigenschaften des vorhandenen Bettsystems abhängig zu machen. Einen Überblick über die Arten von Wärmeunterbetten finden Sie hier:

Elektrische Wärmeunterbetten:

  • Beschreibung: Jene Art von Wärmeunterbetten wird über elektrische Heizelemente betrieben.
  • Eigenschaften: Sie bieten eine einfache Bedienung mit Temperaturregelung und gleichmäßige Wärmeverteilung im Bett.
  • Anwendungsbereiche: Elektrische Wärmeunterbetten sind für verschiedenste Bettgrößen und in Form von unterschiedlichsten Modellen verfügbar. Geboten werden können Funktionen wie programmierbare Timings, Abschaltautomatik oder individuelle Zonenheizung. 

Wasserbetriebene Wärmeunterbetten:

  • Beschreibung: Bei der Art kommt Wasser zur Anwendung. Dieses wird durch Schläuche oder Rohre gepumpt, um das Bett zu erwärmen.
  • Eigenschaften: Wasserbetriebe Wärmeunterbetten bieten eine konstante und gleichmäßige Wärmeabgabe. Außerdem können sie Teil eines kompletten Wasserbettsystems sein.
  • Anwendungsbereiche: Sie eignen sich insbesondere für Besitzer von Wasserbetten, da sie eine effiziente Wärmeabgabe bieten und häufig mit anderen Funktionen (z. B. Massagefunktionen) kombiniert werden können.

Mikrofaser-Wärmeunterbetten:

  • Beschreibung: Diese Art von Wärmeunterbetten besteht aus Mikrofasern, die mit elektrischen Heizdrähten durchzogen sind.
  • Eigenschaften: Mikrofaser-Wärmeunterbetten bieten eine weiche Oberfläche sowie auch eine gleichmäßige Wärmeverteilung.
  • Anwendungsbereiche: Sie sind einfach zu installieren und zu pflegen und liefern zusätzlichen Komfort durch die weiche Textur der Mikrofasern. Sie sind eine beliebte Wahl für Menschen, die nach einer bequemen und gleichzeitig einfach zu handhabenden Option suchen.

Warum werden Wärmeunterbetten genutzt?

Die Verwendung von Wärmeunterbetten bietet eine Reihe von Vorteilen und Anwendungsbereichen. Ein Hauptgrund, warum zu diesen Produkten gegriffen wird, ist die Linderung von Rückenschmerzen und Muskelverspannungen. Denn die sanfte Wärme fördert die Entspannung der Muskeln und kann dadurch Schmerzen effektiv reduzieren. Darüber hinaus verbessert die gleichmäßige Wärmeabgabe die Durchblutung, was zu einer erhöhten Sauerstoffzufuhr und Nährstoffversorgung der Gewebe führt. Dies kann zur Förderung der Muskelregeneration beitragen und die allgemeine Gesundheit sowie das Wohlbefinden fördern. Ein weiterer Vorteil ist natürlich die Verbesserung des Schlafkomforts und der Schlafqualität. Darüber hinaus können Wärmeunterbetten zur Einsparung von Energie beitragen, weil sie gezielt das Bett erwärmen, sodass nicht unbedingt das gesamte Wohn- oder Schlafzimmer beheizt werden muss. Es gibt aber noch weitere Gründe, die für den Kauf eines Wärmeunterbetts sprechen. 

Übersicht der Gründe für die Verwendung:

  • Linderung von Rückenschmerzen und Muskelverspannungen
  • Verbesserung der Durchblutung
  • Förderung von Muskelregeneration
  • Optimierung von Schlafkomfort und -qualität
  • Einsparung von Energie
  • Entspannung und Stressabbau
  • Kälteschutz
  • Verbesserung des allgemeinen Wohlbefindens

Wie funktioniert die Temperaturregulierung?

Die Temperaturregelung bei Wärmeunterbetten erfolgt in der Regel über integrierte Thermostate und Temperaturregler. Diese Komponenten ermöglichen eine präzise Einstellung der Wunschtemperatur. Die Thermostate überwachen kontinuierlich die gemessene Temperatur und passen die Heizleistung entsprechend an, um die Temperatur aufrechtzuerhalten. Die Temperaturregler ermöglichen es dem Benutzer, die gewünschte Temperatur einzustellen und je nach Bedarf anzupassen. Bei hochwertigen Wärmeunterbetten können die Temperaturregelungen in kleinen Schritten erfolgen, um eine genaue Kontrolle zu ermöglichen. Je nach Modell können Nutzer die Temperatur über Bedienelemente an dem Kabel steuern. Andere Wärmeunterbetten bieten hingegen Fernbedienungen oder gar App-Steuerung.

Sind Wärmeunterbetten sicher?

Wärmeunterbetten können sicher genutzt werden, wenn gewisse Sicherheitsvorkehrungen beachtet werden. Bei Benutzung von hochwertigen Exemplaren, welche den geltenden Sicherheitsstandards entsprechen und über Überhitzungsschutzmechanismen verfügen, ist das Brandrisiko minimiert. Eine präzise Temperaturregelung, aber auch die Einhaltung der empfohlenen Richtlinien ist entscheidend, um Verbrennungen oder Überhitzung zu vermeiden. Anweisungen des Herstellers sollten eingehalten und Kabel sowie Verbindungen sorgfältig inspiziert werden. Wert legen sollte man ebenso so auf eine regelmäßige Wartung und Pflege. Sollte es irgendwelche Bedenken geben, ist es ratsam, den Hersteller zu kontaktieren.

Wie lange dauert es, bis ein Wärmeunterbett warm wird?

Die Aufwärmzeit eines Wärmeunterbetts kann je nach Marke und Modell variieren. In der Regel dauert es zwischen 10 und 30 Minuten, bis die gewünschte Temperatur erreicht wird. Dies hängt von Faktoren wie der Leistung des Heizelements und der Materialdicke ab. Es ist wichtig, die spezifischen Anweisungen des Herstellers zu beachten, um die optimale Aufwärmzeit zu erzielen.

Wie wird ein Wärmeunterbett gepflegt?

Die regelmäßige Pflege eines Wärmeunterbetts ist wichtig, um seine Langlebigkeit sowie hygienische Nutzung zu gewährleisten. Beginnen Sie damit, das Wärmeunterbett vom Stromnetz zu trennen und es vollständig abzukühlen zu lassen. Anschließend können Sie es sanft mit einem feuchten Tuch und milden Reinigungsmittel abwischen. Stellen Sie sicher, dass keine Feuchtigkeit in die elektrischen Teile gelangt. Lassen Sie das Wärmeunterbett vollständig trocknen, bevor Sie es wieder verwenden. Zudem können einige Modelle auch in der Maschine gewaschen werden. Beachten Sie hierzu die Angaben des Herstellers.

Welche Materialien kommen bei Wärmeunterbetten zum Einsatz?

Die Produkte werden aus verschiedenen Materialien hergestellt, die Komfort und Wärmeübertragung gewährleisten. Mikrofaser ist ein häufig verwendetes Material, das weich und angenehm auf der Haut ist. Baumwolle wird ebenfalls bei der Herstellung verwendet, da sie strapazierfähig und atmungsaktiv ist. Polyester ist ein weiteres Material, das häufig Anwendung findet. Es ist langlebig und pflegeleicht. Darüber hinaus werden manchmal auch Mischgewebe genutzt, die die Vorteile mehrerer Materialien kombinieren. Die Wahl des Materials hängt von individuellen Vorlieben ab. Faktoren wie Weichheit, Atmungsaktivität und Haltbarkeit sollten natürlich auch berücksichtigt werden.

Sind Wärmeunterbetten und Heizdecken das Gleiche?

Wärmeunterbetten und Heizdecken sind zwei verschiedene Arten von Wärmeprodukten, obwohl sie letztlich ähnliche Zwecke erfüllen. Der Hauptunterschied liegt in ihrer Platzierung sowie ihrer Funktion. Wärmeunterbetten werden direkt auf der Matratze platziert und bieten gleichmäßige Wärmeabgabe im gesamten Bett. Sie dienen dazu, das Bett vorzuwärmen und einen gemütlichen Schlafkomfort zu bieten. Heizdecken dagegen werden über dem Bett platziert und bieten direkte Wärme von oben. Sie sind optimal zum Aufwärmen oder zum Gebrauch während des Aufenthalts im Bett, aber nicht zum Schlafen gedacht.

Wärmeunterbett kaufen – worauf achten?

Beim Kauf eines Wärmeunterbetts sollten verschiedene Aspekte berücksichtigt werden. Zunächst ist die Größe wichtig, um so sicherzustellen, dass es zur eigenen Matratzengröße passt. Die Qualität sollte hochwertig sein. Vorhandene Funktionen und die Einstellungsmöglichkeiten wie Temperaturregelung, Zeitschaltuhr oder individuelle Zonenheizung entsprechen idealerweise den eigenen Bedürfnissen. Die Sicherheitsmerkmale wie Überhitzungsschutz oder auch Zertifizierungen wie CE-Kennzeichnung geben Aufschluss über die Sicherheit. Die Wahl des geeigneten Materials, ob Polyester, Mikrofaser oder Baumwolle, hängt von persönlichen Vorlieben ab. Ebenfalls bei der Kaufentscheidung helfen können Kundenbewertungen. Wichtig bei einem Wärmeunterbett ist auch der Stromverbrauch. Letztlich gilt es noch das Preis-Leistungs-Verhältnis und die Garantie des Wärmeunterbetts in Betracht zu ziehen.

Übersicht der Kriterien:

  • Qualität und Verarbeitung
  • Größe
  • Material
  • Sicherheit
  • Funktionen und Bedienung
  • Stromverbrauch
  • Preis-Leistungs-Verhältnis
  • Kundenbewertungen

Wärmeunterbetten von Top-Marken jetzt bei ALTERNATE kaufen

Wärmeunterbetten bieten eine hervorragende Möglichkeit, den Schlafkomfort und die Gesundheit zu verbessern. Mit ihrer Fähigkeit, Muskelverspannungen zu lindern, die Durchblutung zu verbessern und eine gemütliche Schlafumgebung zu schaffen, sind sie eine lohnende Investition. Die verschiedenen Optionen wie elektrische, wasserbetriebene und Mikrofaser-Wärmeunterbetten bieten eine Auswahl für individuelle Vorlieben. Mit ihrer präzisen Temperaturregelung, diversen Sicherheitsmerkmalen und einfacher Pflege sind sie einfach zu bedienen und anzupassen. Wenn Sie sich einen erholsamen Schlaf wünschen und den Komfort im Bett steigern möchten, ist es an der Zeit, den Kauf eines derartigen Produkts in Betracht zu ziehen. Das richtige Wärmeunterbett finden Sie bestimmt hier im Online-Shop von ALTERNATE zum günstigen Preis!