ALTERNATE verwendet Cookies für ein noch bequemeres Onlineshopping-Erlebnis. Durch das Verwenden unserer Seite akzeptieren Sie die Cookie-Nutzung. X

Mit Public Displays in allen Bereichen den Überblick behalten

Wir sehen sie ständig und überall – Public Displays. Im Schnellrestaurant, am Flughafen, in Geschäften, im Gesundheitswesen oder in den Medien – an nahezu jedem Ort begegnen wir großen Informations- und Werbetafeln oder digitalen Anzeigetafeln. Public Displays sind mittlerweile fest in unser Leben integriert, sodass sie uns nicht einmal mehr bewusst auffallen. Sie dienen dem Informationsaustausch im öffentlichen Bereich oder der Nutzung von Werbezecken. Die Monitore, die als Werbetafeln genutzt werden, stellen eine moderne Alternative zu gedruckten Bannern und Plakaten dar. Aber auch im Freizeitbereich, Gastgewerbe, Finanzwesen oder in der Industrie sind die großen Bildschirme zahlreich vertreten. Public Displays gibt es mit Touchscreen-Funktion für interaktive Bedienbarkeit, zum Beispiel bei Präsentationstafeln oder als Videowall, bei der mehrere Flachbildschirme zu einem großen Monitor zusammengeschlossen werden. Den Möglichkeiten sind kaum noch Grenzen gesetzt - Public Displays haben in nahezu jedem öffentlichen Bereich Einzug gehalten und dienen dem allgemeinen Interesse oder den Zwecken von Firmen und Verbänden. Namhafte Hersteller wie Samsung, Philips, Dell, LG, BenQ, iiyama und NEC produzieren hochwertige Monitore auch im Großformat und sind Marktriesen auf dem digitalen Markt der Public Displays.

Durch modernste Technik vielseitig einsetzbar

Der Unterschied und große Vorteil der Public Displays gegenüber handelsüblichen Bildschirmen besteht darin, dass sie auf den Dauerbetrieb ausgerichtet und somit wesentlich langlebiger sind. Public Displays können sowohl im Indoor- als auch im Outdoorbereich genutzt werden, da sie wesentlich robuster sind und für eben diese Zwecke entwickelt wurden. Die Monitore sind flexibel einsetzbar und in unterschiedlichen Größen für verschiedene Anwendungsgebiete erhältlich. Auch können mehrere Public Displays zu einer großen digitalen Werbetafel, einer sogenannten Videowall, zusammengeschlossen werden. Schneller Contentwechsel und dynamische Darstellungen in gestochen scharfer Bildqualität mit brillanten Farben wecken schnell das öffentliche Interesse und fördern das Kaufinteresse. Aber auch bei der digitalen Beschilderung, der Digital Signage, sind die vielfältigen Darstellungsmöglichkeiten von Vorteil. Beschilderungen, Hinweise und allgemeine Informationen sind auf einem großen Flachbildschirm und als Digital Signage von iiyama, LG oder BenQ wesentlich auffälliger als auf einem einfachen Hinweiszettel. Für jeden Bedarf und jede Anwendung gibt es das passende Public Display – egal ob für die öffentliche Hand, Großunternehmen oder für die kommerzielle Nutzung. Die digitalen Anzeigetafeln sind aus dem alltäglichen Leben nicht mehr wegzudenken. Man stelle sich vor, ein gewöhnliches Schnellrestaurant schreibt die Menüs und Speisen via Speisekarte aus und nicht auf übersichtlichen, gut sichtbaren Monitoren. Damit sind Public Displays nicht nur umweltschonend, da eine Menge Papier eingespart wird, sondern auch wesentlich kostengünstiger. Da sie robust und langlebig sind, rechnet sich eine Anschaffung auf lange Sicht enorm. Bei ALTERNATE finden Sie eine große Auswahl an Public Displays, Videowalls und digitalen Anzeigetafeln mit Touchscreen-Funktion von NEC, Samsung, Philips, Dell & Co. zu einem unschlagbaren Preis-Leistungs-Verhältnis. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Stöbern!

Alle Preise inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer, ggf. zzgl. Versandkosten und Nachnahmegebühr
4 
Unser ehemaliger Preis
Zuletzt angesehen (0)
https://click.alternate.de